Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Foto: Mira Gisler (hotelerie.blverlag.ch)

"Ein junger Chef sorgt dafür, dass die klassische französische Küche nicht erstarrt." (Mike Wehrle, Bürgerstock-Culinary-Director)

Foto: Ksenia Pogorelova (Zukunftsinstitut)

Im Foodreport 2019 analysiert Hanni Rützler, wie junge Köche auch in den USA, in Deutschland und Österreich die französische Küche revolutionieren

22. Oktober 2018

„New French Cuisine“

Das Fachmagazin "Hotelier" über die neue französische Küche in der Schweizer Gastronomie

SCHLIEREN (CH). „Die Trendforscherin Hanni Rützler“, schreibt Florence Meier in ihrem Artikel für das Schweizer Fachmagazin „Hotelier“, „hat die Renaissance der französischen Küche als zentrale Bewegung der Gastro­nomie definiert. Deren Neu­belebung sei experimentierfreudigen Küchenchefs zu verdanken.“ Die Autorin hat sich auf die Suche gemacht, ob der in Hanni Rützlers Foodreport 2019 beschriebene Gastro-Trend auch in der Schweiz seine Spuren hinterlässt.

Und sie ist dabei zumindest in der Spitzengastronomie fündig geworden. „Im Gegensatz zu früher“, schreibt Florence Meier, „sind heute leichte Texturen und bekömmliche Komponenten angesagt. Die New Frech Cuisine widerspiegelt das Lebensgefühl einer Epoche, in der gesunder Genuss gross geschrieben wird.“ Und sie zitiert 3-Sterne-Koch Peter Knogl (Cheval Blanc im Les Trois Rois, Basel), für den die klassische französische Küche wie Musik sei: „Wir spielen sie heute nur mit neuen Instrumenten, aber es wird sie immer geben.“

Link zum Artikel in Hotelier, Schweizer Fachmagazin für Hotellerie und Gastronomie

Hanni Rützlers Foodreport 2019 online bestellen

  • Esskultur
  • Foodreport
  • Gastronomie
  • Presse

Agenda

11.11.2021
Retaility – Wie wirklich bleibt die Wirklichkeit im Handel?
ECR Tag 2021, Eventhotel Pyramide, Vösendorf (A) - PODIUMSDISKUSSION MIT HANNI RÜTZLER, MAURICE BEURSKENS. NICOLE BERKMANN UND NILS WLÖMERT (Moderation: Armin Wolf)

Informationen über aktuelle Foodtrends & mehr.

Nach der Anmeldung erhalten Sie einen Bestätigungslink.